Module

Wenn es mehr sein darf

Module für die individuelle Optimierung Ihrer Betriebsabläufe

Personalplanung

Für jede Veranstaltung die richtigen Mitarbeiter.

Idee + Aufgabe

Sie haben alle Ihre Veranstaltungen perfekt geplant und wissen was in der kommenden Woche sonst noch zu tun ist. Jetzt muss nur noch der Dienstplan geschrieben werden.

  • Wieviele Mitarbeiter werden wann und wofür benötigt?
  • Wer kann wann arbeiten, wer hat Urlaub oder ist krank?
  • Welche Teilzeitkräfte stehen neben den festen Mitarbeitern zur Disposition?
  • Wie können Ihre Aushilfen über mögliche Arbeitseinsätze informiert werden?
  • Wer hat einen Führerschein und kann den LKW fahren?

Für den Dienstplan benötigen Sie einerseits viele Informationen über Ihre Mitarbeiter und andererseits die personalrelevanten Informationen aus Ihren Veranstaltungen.

Leistung

In der Personalplanungsübersicht haben Sie alle Veranstaltungen und Tischreservierungen auf einen Blick. Sie können entweder direkt "Dienst", "Frei", "Schule" etc. einplanen oder ganz gezielt Mitarbeiter zu bestimmten Veranstaltungen in der jeweils zugewiesenen Tätigkeit (Rolle) einsetzen. Die Einsatzplanung ist in Ihren Veranstaltungen vermerkt und kann auf der Arbeitsanweisung ausgedruckt werden. Auf Knopfdruck entsteht aus Ihren Eingaben der Dienstplan.

  • Einfache und übersichtliche Anzeige des Personalbedarfs und der Einteilung.
  • Schneller Überblick über die verfügbaren Mitarbeiter.
  • Einfach umschaltbar auf Krankheit, Urlaub etc..
  • Warnung bei doppelter Einteilung eines Mitarbeiters.
  • Verfügbarkeit der Teilzeitkräfte zum gewünschten Termin.
  • Anfragen und Informieren der Aushilfen per Serien-E-Mail/-SMS über freie Jobs bzw. Arbeitseinsätze.
  • Anmieten von Mitarbeitern bei erhöhtem Personalbedarf direkt bei dem/n Vertragslieferanten.
  • Ist-Zeiterfassung zur Übergabe und Weiterverarbeitung in der Lohnbuchhaltung.
  • Spitzenanforderungen, wie z.B. Essenszeiten sind besonders gekennzeichnet.
  • Schneller Überblick, wer in welcher Rolle eingeteilt ist.
  • Dienstplan für eine und oder mehrere Abteilungen.
  • Der Zugriff auf Mitarbeiterdaten kann über Berechtigungen abgestuft gesteuert werden.

Modulvoraussetzung

Modul Personalplanung (PDF)Modul Personalplanung (PDF)443.95 KB