Schnittstellen

Reibungsloser Datenaustausch

Damit der Datenaustausch reibungslos verläuft

Schnittstelle Finanzbuchhaltung

Verbuchung per Knopfdruck

Idee + Aufgabe

Nachdem Sie die Rechnung in Bp Event geschrieben ist, muss der Umsatz in Ihrer Finanzbuchhaltung noch einmal erfasst werden.

Diese Erfassung, häufig aufgeteilt nach Erlöskonten, eventuell nach Kostenstellen, mit Ausgangsdatum und  Debitorenadresse, ist eine zeitaufwändige Angelegenheit.

Mit der Schnittstelle zur Finanzbuchhaltung können Sie per Knopfdruck alle Rechnungen für einen gewünschten Zeitraum automatisch verbuchen und die Daten werden von der Finanzbuchhaltung übernommen.

Leistung

  • Verbuchung der Rechnungen, wahlweise bezogen auf das Veranstaltungsdatum oder das Rechnungsausgangsdatum.
  • Verbuchung nach Erlöskonten, Kostenstellen und Kostenträgern.
  • Hinterlegen von Bedienungssätzen für bestimmte Artikel.
  • Verbuchen von bereits in der Kasse gebuchten Leistungen auf ein spezielles Konto, damit diese Umsätze in der Finanzbuchhaltung nicht doppelt auflaufen.
  • Automatisches Abschließen der verbuchten Rechnungen.
  • Automatische Vergabe der Debitorennummer.
  • Übergabe der Adressstammdaten inklusive Debitorennummer.
  • Standard-Schnittstellen zu Datev, Apro Fibu, GDI, BMD, adata und Lexware.

Schnittstelle zu anderen Systemen können effizient und kalkulierbar für Sie konfiguriert werden.

pdfSchnittstelle Finanzbuchhaltung91 KB