Q Gastro & Event

Q Gastro und Events - Höher, breiter, besser

Breit aufgestellt

Das „Q1“ steht schon lange nicht mehr alleine: im Laufe der letzten Jahre sind weitere Restaurants dazugekommen. Das „Riva“, das „Deck 20“, das „Q1“ und die “Foodbox“ gehören inzwischen zur Q1 Gastronomie GmbH, zusammen mit der Event-Location „Heizwerk“ und dem „Q Catering“. Die letzten Neuzugänge waren 2021 die Restaurants „Tresor“ und „Justus“. Weitere Projekte stehen für Ende 2022 & 2023 bereits in den Startlöchern. Damit ist man mit der Bar im Landmark-Tower nicht nur hoch, sondern im Angebot auch breit aufgestellt.

Schulung tut not

Nicole Ciara arbeitet selbst schon lange mit Bp Event – da hieß der Betrieb noch „River Hudson GmbH“ und Bp Event lief unter dem Namen „Bankettprofi“, Version 9. Seitdem ist viel passiert, sowohl in Bremen als auch bei der Software. Aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung ist Frau Ciara selbst ein ausgebuffter „Bankettprofi“ – aber das Anlernen ihrer Mitarbeiter kann sie nicht immer selber leisten. Hausinterne Schulungen für neue Mitarbeiter*innen übernimmt im Norden Deutschlands die Profi-Software Guzy – in diesem Fall die Mitarbeiterin Anna Nimmo.

Persönlich und vor Ort

Anna Nimmo war keine Unbekannte, als sie gebeten wurde, das letzten Inhouse-Seminar zu halten: als Beraterin hatte sie den Bremern schon oft zur Seite gestanden und manche harte Nuss geknackt. Aber bedingt durch die Coronapandemie war der Besuch Anfang des Jahres tatsächlich der erste, bei dem man sich persönlich gegenüberstand. In einem hausinternen Seminar auf Basis der eigenen Datenbank wurden die Teilnehmenden mit den Grundlagen der Software vertraut gemacht. Die Anwender*innen waren begeistert über die vielen kleinen Verbesserungen, Shortcuts und Neuerungen, die die Anwendung noch schneller machen.

Jeden Tag ein bisschen besser

„Wir freuen uns, dass wir Frau Nimmo endlich persönlich kennenlernen durften. Sie steht uns bei Fragen zu Bp Event stets zur Seite, ist ein absoluter „Crack“ und findet für jedes Problem eine Lösung.“, sagt Nicole Ciara. Für „100% empfehlenswert“ hält sie deshalb die Schulungen der Mitarbeiter. In den unterschiedlichen Locations, die inzwischen zur Q Gastro gehören, haben die Mitarbeiter sehr unterschiedliche Ansprüche an die Software, über die alle Aufträge abgewickelt werden – das Diner für sechs, oder der Event mit 6.000 Teilnehmern. Die frisch geschulten Mitarbeiter*innen wissen jetzt, wie sie noch mehr aus der Anwendung herausholen können – für sich und ihren Betrieb.

Kontakt aufnehmen

Ihr Weg mit uns! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Wir verwenden nur essentielle Cookies
Wir nutzen auf unserer Website KEINE Tracking- und Werbecookies, sondern ausschließlich solche, die für den Betrieb der Seite erforderlich sind.